Was sind Schnittschutz Beinlinge – Und wie gut sind sie wirklich ?

Wer auf der Suche nach geeigneter Schnittschutzkleidung ist, wird früher oder später  auf Angebote von Schnittschutz Beinlinge stoßen.

Was genau diese Beinlinge sind, welche Vorteile sie bieten und ob sie ein guter Ersatz zur Schnittschutzhose sind, gibt der nachfolgende Artikel wieder.

Zudem stelle ich einige Angebote und Beispiele kurz vor.

Was sind Schnittschutz Beinlinge

Schnittschutz Beinlinge sind im Prinzip nichts anderes als eine Schnittschutzhose. Sie sollen den Nutzer vor Verletzungen im Beinbereich schützen. Aufgrund von Richtlinien sind sie jedoch eher für die Baumpflege im Garten geeignet.

Doch besonders wenn es mehrere Nutzer gibt ( Freunde, Familie ) lohnt sich die Anschaffung der Schnittschutz Beinlinge in jedem Fall. Denn diese haben in der Regel Einheitsgrößen, sodass sie im Prinzip jeder tragen kann.

Preislich gibt es keine gravierende Unterschiede zur Forsthose. Meist liegen sie in der gleichen Preisklasse. Auch die Auswahl ist eher beschränkt, womit sich ein Blick auf die unten aufgeführten Angebote besonders lohnen kann.

Der Vorteil von Beinlinge

Der Vorteil gegenüber einer Forsthose liegt Eindeutig in der Flexibilität, so können Beinlinge schnell und unkompliziert angezogen werden. Ebenso können sie wie bereits erwähnt, aufgrund ihrer Universalgröße von verschiedenen Personen getragen werden.

Wer sich jedoch lieber für eine Schnittschutz-Latz oder Bundhose interessiert, der sollte sich einmal die Schnittschutzhose von BBTI ansehen.

Schnittschutz Beinlinge mit Schnittschutz ( Einheitsgröße )

Diese Schnittschutz Beinlinge* sind KWF geprüft und haben ein sehr cooles Design. Zudem handelt es sich um die Schnittschutzklasse 1 ( 20 M/s )

Aktuell sind sie in einer Einheitsgröße ( Entspricht: S – L ) verfügbar. Zudem befindet sich am Beinende ein Reißverschluß, der das anziehen der Beinlinge erleichtert.

Sehr Positiv, der Oberstoff  ist Wasser sowie Schmutzabweisend.

 

Bei diesen Beinlingen* mit Schnittschutz gibt es fast die gleichen Eigenschaften wie bei dem Vorgänger. Auch der Preis mit Aktuell ca. 70 Euro stimmt überein.

Auch hier gibt es wieder die Schnittschutzklasse 1. Zusätzlich befindet sich ein durchgehender Reißverschluss im Schritt. Dies erleichtert das anziehen der Beinlinge erheblich.

Das Material der Forstschutz Beinlinge besteht zu 50% aus Baumwolle und 50% Polyamid.

 

Fazit: – Forstschutzbeinlinge

Schnittschutz Beinlinge können eine gute Alternative zu der Schnittschutzhose sein. Damit es keine böse Überraschungen gibt, sollte jedoch darauf geachtet werden das die verfügbaren Größen abgedeckt sind.

Vom Preis unterscheiden sich die Beinlinge zu der Forsthose nur minimal, meist aber identisch.

Der Vorteil liegt darin, das sich die Schnittschutz Beinlinge schnell über die Kleidung ziehen lassen. Aber auch zu jeder Zeit verliehen werden können, aufgrund der Universalgröße.